Download Aktuelle Themen der Psychoanalyse by W. Mertens (auth.), Prof. Dr. med. Rudolf Klußmann, Prof. PDF

Posted by

By W. Mertens (auth.), Prof. Dr. med. Rudolf Klußmann, Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych. Wolfgang Mertens, Dr. med. Frank Schwarz (eds.)

Das Buch enthält die Vorträge der Mitglieder der "Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. München", die anläßlich ihrer Vierzigjahrfeier gehalten wurden. Die Beiträge umfassen aktuelle Themen aus Praxis und Forschung und widmen sich auch gesellschaftlichen Problemstellungen. Das Buch bietet einen breiten Einblick in die "Werkstattarbeit" einer der größten psychoanalytischen Ausbildungsstätten.

Show description

Read or Download Aktuelle Themen der Psychoanalyse PDF

Best german_12 books

Die Binnengewässer in Natur und Kultur: Eine Einführung in die Theoretische und Angewandte Limnologie

Unsere Erde, der groBe irdische Lebensraum, umfaBt drei Hauptlebensbezirke, das Meer, das feste Land und die Binnen gewasser. Die Binnengewasser - das Grundwasser, die Quellen, Bache und Flusse, die visible, Teiche und Kleingewasser - soHen in diesem Buchlein im Sinne der modernen Limnologie, der Wissen schaft von den Binnengewassern, behandelt werden.

Extra info for Aktuelle Themen der Psychoanalyse

Example text

Fischer, Frankfurt am Main Riemann F (1976) Grundformen der Angst. Reinhardt, Miinchen Basel Wysling H (1982) NarziBmus und illusionlire Existenzform in den "Bekenntnissen des Hochstaplers Felix Krull". Thomas Mann Studien, Bd 5. Franke, Bern Miinchen Spaltungsprozesse und Spaltungserlebnisse aus psychoanalytischer Sicht F. Schwarz Der Begriff der Spaltung HiBt sich bis in die friihesten Anfange der Psychoanalyse zuriickverfolgen. Man miiBte demnach meinen, er sei mittlerweile klar definiert und werde in einheitlichem Sinne verwendet.

Funktioniert sie nur wie ein seelischer Apparat, so ist sie krank. Und es erscheint weiterhin vom selbstpsychologischen Gesichtspunkt so zu sein, daB es keinen Weg von der Abhangigkeit zur Unabhiingigkeit gibt. Kohut und neuerdings Knapp (1988) verweisen darauf, daB das menschliche Leben vom Anfang bis zum Ende nur in einem - vielleicht 6kologisch zu nennenden - komplexen menschlichen Beziehungsnetz wechselseitiger Abhangigkeiten existieren kann. 30 A. Triebel Die Selbstpsychologie als noch junger Zweig der Psychoanalyse ist aber kein fertiges, abgeschlossenes Gebilde, sondem befindet sich selbst im Wandel.

Was ist die Funktion der Ubertragung? Geht der Druck oder die RoIIenerwartung, die auf den Therapeuten ausgeiibt wird, in Richtung Befriedigung eines unbewuBten Triebwunsches, oder machte der Patient bestatigt bekommen, daB das gefUrchtete Ereignis nicht eintritt? Nach Weiss u. Sampson (1986) lassen sich in Freuds Werk 2 Theorien des therapeutischen Prozesses unterscheiden. Die erste friihe Theorie gebt von einem Ubertragungswunsch aus, der nach Befriedigung sucht und durch die Abstinenzhaltung des Analytikers an der Befriedigung gehindert, deshalb verstiirkt und in der Folge davon bewuBt wird.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 16 votes